Hugh Jackman wieder in “X-Men: Days of Future Past” dabei

Publiziert am von Jacy | Keine Kommentare

Schauspieler Hugh Jackman, welcher gerade den Dreh von Les Miserables beendete und sagte, dass dieser so anstrengend gewesen sei, wie der eines Wolverine Filmes, wird auch wieder als Wolverine in der Fortsetzung von X-Men: Erste Entscheidung, in welchen er zuvor einen kleinen Cameo-Auftritt hatte, dabei sein.
Der Regisseur von X-Men: Days of Future Past  Bryan Singer verkündete dies via Twitter:


“Ich möchte gerne offiziell Hugh Jackman im Cast von X-Men Days of Future Past willkommen heißen. Sehr aufregend. Weiteres wird folgen…”

Hugh Jackman ist damit einer der zuletzt beigetreten Schauspieler, wie Patrick Stewart und Ian McKellen, welche, zusammen mit dem Cast von X-Men: Erste Entscheidung im Film verhindern müssen, dass in der Zukunft die Mutanten in für sie vorgesehenen Camps landen. Um dies zu schaffen, müssen sie die Ermordung eines wichtigen Senators verhindern.

Mit der Produktion von X-Men: Days Of Future Past wird 2013 begonnen. Der geplante Kinostart für Deutschland ist der 17. Juni 2014.

Quelle: HitFix

Teile diesen Artikel via:

“The Amazing Spider-Man 2″ Jamie Foxx über Electro

Publiziert am von Jacy | 1 Kommentar

Jamie Foxx ist gerade in der Vorbereitung für seine Rolle als Electro in The Amazing Spider-Man 2, welcher 2014 in die Kinos kommen wird. In Interviews mit Blackfilm.com und MTV gibt der Schauspieler neue Details seines Charakters preis. So erzählte er in dem Interview mit Blackfilm.com, dass Electro im Film, anders als in den Comics, einen grün-gelben Anzug tragen wird, sondern stattdessen einen schwarzen, denn die Produzenten des Filmes würden etwas Neues ausprobieren wollen und etwas für die Zukunft haben wollen. Dazu, so der Schauspieler, bekäme Max Dillon eine richtige Hintergrundgeschichte und die Macher würden sich immer fragen, wie aus Dillon überhaupt so jemand wie Electro werden konnte. Bei MTV berichtete der Schauspieler, wie Electro ungefähr auf Spider-Man treffen wird:

“Was man sehen wird, ist, dass in seinem ganzem Leben niemand zu ihm spricht. Leute haben seine Ideen gestohlen. Er ist ein Niemand. An einem bestimmten Punkt trifft er Spider-Man und sagt zu ihm ‘Du bist mein Typ. Du bist meine Augen und Ohren auf der Straße’. Spider-Man sagt seinen Namen [Max], was keiner vorher getan hat, als Spider-Man geht, denkt Max Dillon, dass dieser nun sein Partner wäre. Er [Max] schneidet Spider-Mans Gesicht aus und klebt es an seine Pinnwände… auch läuft alles mit seiner Mutter schief. Sie kann sich nicht an seinen Geburtstag erinnern. Es ist etwas tragisches passiert, wenn es an geht, leuchtet er es auf.”

Der Schauspieler erwähnte auch, wie Andrew Garfield, alias Spider-Man, und Regisseur des Filmes, Marc Webb, das Script des Filmes lobten und dies das Einzige wäre, bei dem der Charakter des Max Dillion/Electro gut geschrieben ist.

The Amazing Spider-Man 2 wird wieder von Marc Webb gemacht und Andrew Garfield wird in die Rolle des Spider-Mans zurückkehren. Shailene Woodley wird als Mary Jane zu sehen sein. Der Film ist für April 2014 geplant.

Quelle: Blackfilm, MTV

Teile diesen Artikel via:

Wird Batman in "Man Of Steel" zu sehen sein?

Publiziert am von Jacy | Keine Kommentare


Vor einiger Zeit gab es Gerüchte darüber, dass Joseph-Gordon Levitt , wie das Ende von Christopher Nolans The Dark Knight Rises vermuten lässt, die Rolle des Batman in den 2015 erscheinenden Justice League-Film übernehmen wird. Diese wurden allerdings schnell abgestritten und als unwahr markiert. Dennoch äußerte sich Christopher Nolan, welcher als Produzent zusammen mit Zack Snyder an Man Of Steel arbeitet, in einem Interview mit Movieline, zu der neuen Vermutung, dass Batman (gespielt von Gordon-Levitt oder einem anderem Schauspieler) einen Cameo-Auftritt in Man Of Steel haben wird und damit einen ersten wichtigen Schritt in Richtung Justice League machen würde, mit einem kleinem Lächeln auf dem Gesicht:

“Ich kann nicht darüber reden. Sie wissen das.”

Ein eindeutiges ‘Nein’ haben wir also nicht bekommen und die Diskussion darüber, ob Jospeh Gordon-Levitt der neue Batman sein wird oder nicht, noch nicht beendet. Das sich Christopher Nolan da nur einen kleinen Scherz erlaubt, ist allerdings eher unwahrscheinlich, denn normalerweise würde Nolan bei einem Gerücht, welches sich nicht weiter verbreiten soll, eine klare Äußerung geben. So erklärte er 2010, als vermutet wurde, dass Heath Ledger als CGI-Joker in The Dark Knight Rises zurückkommen würde, dass dies falsch sei.

Wird Joseph Gordon-Levitt also doch der nächste Batman sein und mit seinem Auftritt in Man Of Steel einen ersten Hinweiß auf den kommenden Justice League-Film setzen?

Man Of Steel von Regisseur Zack Snyder und Schreiber David S. Goyer, wird produziert von Christopher Nolan, mit einem Cast von Henry Cavill, Amy Adams, Laurence Fishburne, Diane Lane und Kevin Costner.

Quelle: Movieline

Teile diesen Artikel via:

Neuer "Man Of Steel" Trailer veröffentlicht!

Publiziert am von Jacy | Keine Kommentare

Durch eine Aktion zur Veröffentlichung von The Dark Knight Rises auf DVD und Blu-ray, ein Poster von Henry Cavill als Superman freigeschaltet. Die Szene, aus der das Bild stammt, findet man sogar im Trailer wieder. Kurz davor erzählte der Regisseur Zack Snyder, dass der erste richtige Trailer von Man Of Steel vor Der Hobbit: Eine unerwartete Reise gezeigt werden würde. Jetzt wurde dieser neue Trailer auch im Internet veröffentlicht. Ab jetzt sind es noch knapp 7 Monate, bis Man Of Steel in die deutschen Kinos kommt. Hier ist einmal alles, was man bis jetzt über Man Of Steel wissen sollte, für euch zum Nachlesen zusammengefasst:

Man Of Steel von Regisseur Zack Snyder und Schreiber David S. Goyer, wird produziert von Christopher Nolan, mit einem Cast von Henry Cavill, Amy Adams, Laurence Fishburne, Diane Lane und Kevin Costner.

Man Of Steel kommt am 20.6.2013 in die deutschen Kinos.

Teile diesen Artikel via:

Onkel Ben zurück in "The Amazing Spider-Man 2"

Publiziert am von Jacy | Keine Kommentare


In der TV Show RTÉ’s The Late Late Show kündigte der Schauspieler Martin Sheen, welcher der Schauspieler des Charakters Onkel Ben in The Amazing Spider-Man war, an, dass er diese Rolle auch ein weiteres Mal in der Fortsetzung des Filmes übernehmen wird. Er wisse zwar nichts genaueres über seinen Part in dem Film, doch konnte berichten, dass der Dreh im Februar nächsten Jahres beginnen wird.

The Amazing Spider-Man 2 wird wieder von Marc Webb gemacht und Andrew Garfield wird in die Rolle des Spider-Mans zurückkehren. Shailene Woodley wird als Mary Jane zu sehen sein. Der Film ist für April 2014 geplant.

Quelle: RTE

Teile diesen Artikel via: