Ms. Marvel in "Avengers 2"?

Publiziert am von Jacy | Keine Kommentare

The Avengers 2 kommt zwar erst in knapp 3 Jahren in die Kinos, doch schon jetzt gibt es erste Gerüchte, dass ein weiteres Mitglied zu den Avengers hinzukommen wird. Laut Daily Mail liefern sich die Schauspielerinnen Emily Blunt und Ruth Wilson gerade ein Rennen um die Rolle als Superheldin Ms. Marvel, in der Fortsetzung zu dem Film Marvel’s The Avengers. Da noch nichts von diesen Aussagen von Marvel selbst bestätigt wurde, kann man diese Information nur als ein Gerücht ansehen.

Wer ist eigentlich… Ms. Marvel?

Ms. Marvel (Carol Danvers) ist eine Superheldin, die ihre Kräfte während einer Explosion eines Gerätes der Kree erlangte, bei der sich die DNA von Carol mit der von Mar-vell (ursprünglich Mitglied der Kree, einer außerirdischen Rasse) mischte. So erlangte sie Superkräfte wie das Fliegen, übermenschliche Stärke, Ausdauer und Lebensdauer, sowie die Aufnahme und Abgabe von Energie.

Die Produktion von The Avengers 2 wird im nächstem Jahr beginnen und 2015 in die Kinos kommen.

Quelle: Daily Mail

Teile diesen Artikel via:

"Iron Man 3" Teaser kommt am 23. Oktober!

Publiziert am von Jacy | Keine Kommentare

Laut E! Online hat Marvel versprochen den ersten Teaser Trailer zu Iron Man 3 am 23. Oktober um 0:01 zu veröffentlichen.

Nachdem sich Robert Downey Jr. verletzt hatte, wurde die Produktion des dritten und letzten Iron Man Films am Montag (1. Oktober 2012) fortgesetzt. Obwohl dies erst der zweite Drehtag war und die Produktion eine Verzögerung von 6 Wochen hatte, bekommen wir den ersten Teaser zu Iron Man 3 in weniger als 3 Wochen zu sehen.

Iron Man 3 von Schreiber und Regisseur Shane Black, mit Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Don Cheadle, Jon Favreau, Ben Kingsley, James Badge Dale und Ashley Hamilton, kommt am 1. Mai 2013 in die Kinos.

Quelle: E! Online

Teile diesen Artikel via:

Black Widow zurück in "Captain America 2"?

Publiziert am von Jacy | Keine Kommentare

Wie Chris Evans vor einiger Zeit ankündigte, wird die Produktion von Captain America: The Winter Soldier Anfang 2013 beginnen. Nun berichtet Deadline, dass für eine weibliche Hauptrolle eine Schauspielerin gesucht wird. Es bestehe auch die Möglichkeit, dass Scarlett Johansson als Black Widow in der Fortsetzung vorkommt.

Die gesuchte Hauptrolle ist anscheinend eine Angebetete für Steve Rogers (Chris Evans), für welche Emelia Clarke (Game Of Thrones), Jessica Brown Findlay (Downtown Abbey), Teresa Palmer (Warm Bodies, Ich bin Nummer Vier), Imogen Poots (Knight Of Cups, Fright Night) und Alison Brie (Fast Verheiratet, Scream 4) im Gespräch sind.

Scarlett Johansson und/oder eine der fünf anderen Schauspielerinnen würde, zusammen mit Chris Evans und Anthony Mackie, den momentan bekannten Cast von Captain America: The Winter Soldier bilden.

Der geplante Kinostart für Captain America: The Winter Soldier ist der 4.4.2014.

Quelle: Deadline

Teile diesen Artikel via:

"Iron Man 3" Setfotos aus Florida veröffentlicht

Publiziert am von Jacy | 1 Kommentar

Es scheint so, als ob der Dreh von Iron Man 3 weiter gehen kann, nachdem sich Robert Downey Jr. verletzt hatte. Der Dreh wird in Florida fortgesetzt, bei dem einige Fotos entstanden, die ihr euch bei Daily Mail ansehen könnt. Darunter sind Bilder von Robert Downey Jr. und seinem 6 Monate alten Sohn und neue Bilder des Iron Patriot, sowie des Mark XLVII. Zu den Bildern steht auf der Seite dies:

“Der Dreh wurde am Montag in Florida wieder aufgenommen, wo Setgestalter ein Restaurant namens Neptune’s Net (benannt nach einer bekannten Bratfisch-Bar in Malibu, welche sehr beliebt bei Bikern ist) an einem künstlichen Strand bauten, wo die Iron Man Filme aufgebaut worden sind. Trotz einiger Verzögerungen durch Regenfall, lachte Downey Jr. Der Kampfsportliebhaber stand bei seinen Actionszenen lieber selbst vor der Kamera, anstatt sich auf ein Double zu verlassen.”

Iron Man 3 von Schreiber und Regisseur Shane Black, mit Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Don Cheadle, Jon Favreau, Ben Kingsley, James Badge Dale und Ashley Hamilton, kommt am 1. Mai 2013 in die Kinos.

Quelle: Daily Mail

Teile diesen Artikel via:

David S. Goyer über "Man Of Steel"

Publiziert am von Jacy | Keine Kommentare

Badtaste.it traf David S. Goyer, Schreiber von Man Of Steel, auf dem Rome Fiction Fest und führte ein kleines Interview mit ihm über seine Serie Da Vinci’s Demons. Als er gefragt wurde, wie sich diese Arbeit mit seinen anderen Arbeiten vergleicht, antwortete er Folgendes:

“Was Christopher Nolan und ich mit Superman gemacht haben, ist zu versuchen dieselbe natürliche Annäherung hervorzubringen, welche wir schon für die Adaption der Batman Trilogie nutzten. Wir hatten schon immer eine natürliche Annäherung [an eine Adaption von Comic zum Film], wir wollen die Geschichten in die Realität bringen, so, wie sie auch in der Welt auf der wir leben, passieren könnten. Das ist mit Superman nicht einfach  und eigentlich heißt es nicht unbedingt, dass wir einen düsteren Film machen werden. Doch während wir an dem Neustart arbeiten, denken wir darüber nach, was passieren könnte, wenn dies wirklich passieren würde. Wie würden die Leute darauf reagieren? Was für eine Auswirkung würde Supermans Präsenz auf die Welt haben? Was ich wirklich mag, ist “Genre” Geschichten zu schreiben, ohne Cartoon-Elemente. Das gleiche habe ich mit Da Vinci’s Demons gemacht und so werde ich es auch bei Man Of Steel machen.”

Man Of Steel von Regisseur Zack Snyder und Schreiber David S. Goyer wird produziert von Christopher Nolan, mit einem Cast von Henry Cavill, Amy Adams, Laurence Fishburne, Diane Lane und Kevin Costner.

Man Of Steel ist geplant für den 20. Juni 2013.

Quelle: Badtaste.it [via Superherohype]

Teile diesen Artikel via: