“Avengers 2″ Ohne Loki und Coulson, dafür mit Scarlet Witch und Quicksilver

Avengers 2, welcher nun den offiziellen Namen Avengers: Age of Ultron trägt, wurde auf der Comic Con für ein Startdatum im Jahre 2015 angekündigt, in dem selben Jahr, in welchem auch Man of Steel 2 erscheinen wird.
Dabei wird dieser Assemble-Film Marvel’s noch etwas mehr mit den Filmen des selbigen Universums verknüpft, sodass sogar ein Übergang von den X-Men gefunden worden ist. So wird Quicksilver in X-Men: Days of Future Past, durchaus auch in Avengers 2 eine Rolle spielen. Doch in beiden Filmen wird ein anderer Schauspieler gecastet. Während für den Quicksilver in X-Men bereits Evan Peters feststeht, wird bei den Avengers noch die passende Besetzung gesucht. Der Kandidat für diese Rolle scheint zurezeit Aaron Taylor-Johnson, welcher bereits mit Joss Whedon über diesen Job sprach. TotalFilm interviewte den Darsteller, welcher Folgendes erzählte:

Das ist wirklich, worüber wir gerade reden – wie kann ich dieser Charakter werden, ohne, dass es sich gezwungen anfühlt. Ich sehe vielleicht nicht passend aus mit dem weißem Haare und der Akzent ist vielleicht auch der Falsche… das funktioniert so einfach nicht. [...] Man will nicht, dass man die Grenzen so überschreitet. Doch das ist, woran ich als Schauspieler interessiert bin.

Trotz dieser Unstimmigkeiten scheit Regissuer Joss Whedon an Taylor-Johnson, genauso wie dieser an dem Charakter, interessiert zu sein. Unterschrieben wurde jedoch noch nichts. Die Schwester Quicksilvers, Scarlet Witch, wird ebenfalls im Film erscheinen.

Loki, welcher von Tom Hiddleston verkörpert worden ist, wird in der Fortsetzung von Avengers nicht erscheinen. Der Schauspieler erklärte Empire, dass die Avengers nur jemanden Neues als Gegner bräuchten, als wieder den selben Gegner einzusetzen:

Doch für den Film, werde ich mich verabschieden und sagen ‘Viel Glück, habt Spaß’ und ich werde in der ersten Reihe sitzen, wenn der Film erscheint.

Wie einige wohl schon im Trailer von Thor: The Dark Kingdom gesehen haben, wird er dort wieder als Loki auf der großen Leinwand zu sehen sein.

Auch der sehr beliebte Agent Phil Coulson wird nicht in dem Film vorkommen. Interessanterweise bestehe die Möglichkeit den Charakter in diesem Teil ein weiteres Mal zu sehen, da er für die S.H.I.E.L.D. Serie, die ebenfalls von Joss Whedon produziert wird, zurückgebracht wird. Dies sei laut dem Regisseur allerdings zu aufwändig zu erzählen, da man schon genügend zu zeigen hätte. Wer weiß, vielleicht wird er ja in einem anderen Marvel-Film wieder eingeführt?

Hier das vollständige Interview von Empire mit Tom Hiddleston auf der Comic Con. Ab 03:07 beginnt der Part über Avengers: Age of Ultron.

Quellen: TotalFilm, Empire, SHH

Teile diesen Artikel via: